Neue 130 m² Dachterrasse aus Holz

Dachterrasse aus Ipé-Holz für Seminar- und Kaffeehaus NETZWERK in Töging

Projekt:

  • Lieferung und Montage einer 130 m² großen Dachterrasse

 

Besonderheiten:

  • Übergang zu ebenerdigen Terrassentüren
  • Wartungsfreie Terrasse
  • Aufbauhöhe zwischen 25 und 35 cm

 

Im Oktober 2018 entstand die neue 130 m² große Dachterrasse für das Seminar- und Kaffeehaus NETZWERK in Töging. Die Anforderung bestand darin, eine langlebige aber natürliche Terrasse zu errichten. Sie sollte wartungsfrei sein und eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Die Handwerker von Demmelhuber haben diese Montage gern übernommen. Für die besonders lange Haltbarkeit ist eine verrottungsfreie Aluminium Unterkonstruktion auf verstellbaren Terrassenfüßen verwendet worden. Die Terrassendielen selbst sind aus natürlichem Ipé-Holz gefertigt. Mit seiner natürlichen Dauerhaftigkeit, Klasse 1 – 2 nach DIN-EN 350-2, ist es auch ohne zusätzlichen Holzschutz für viele Jahre wetterfest und somit bestens als Terrassenholz geeignet. Die Anschlüsse an die ebenerdigen Terrassentüren wurden mit flächenbündigen Drainagerinnen aus Edelstahl gelöst. Zusammen mit den glatt gehobelten Terrassendielen ist eine sehr moderne und ansprechende Optik entstanden.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Dauerhaftigkeitsklassen nach DIN EN 350-2:
https://de.wikipedia.org/wiki/Holzschutz#Nat.C3.BCrlicher_Holzschutz